kaninchenhilfe.ch
 
kaninchenhilfe.com
kaninchenhilfe.com
   
       
 
Spendenkonto: Postfinance, Postcheck-Nr. 60-505046-7, IBAN CH26 0900 0000 6050 5046 7

Aktiv für Kaninchen
Unsere Arbeit
Infos & Fakten
Kontaktpersonen
Terminkalender
Forum
Unser Shop
Kaninchenvermittlung
Kaninchen-Aufnahme
Kaninchen-Vergabe
    - Häsinnen
    - Rammler
    - Paare
    - Meerschweine
Aktuell nicht zur Vermittlung
Tierheim Tiere
Privatvermittlungen
Glücklich vermittelt
Helfen auch Sie
Mitglied werden
Gnadenhof
Patenschaft übernehmen
Aktiv mitarbeiten
Spenden
Tierquälerei im Oberwallis
Informieren
Tierarzt-Datenbank
Kampagnen
Downloads
Freunde & Partner

Tierquälerei im Oberwallis

Wir werden aktiv auch nach dem grausligen Fund und der Pflege der Fundtiere. Um die Chance zur Ergreifungs des Täters zu erhöhen, setzen wir ein "Kopfgeld" aus, welches bei Überführung des Täters zur Auszahlung kommt. Je höher der Betrag, desto eher könnten sich Mitwisser zum Reden ermuntern lassen. Hier ist Ihre Mithilfe gefragt! Alleine können wir nicht mehr als 500.- stemmen, da wir ja auch noch die laufenden Tierarztkosten stemmen müssen... Jeder Franken zählt!

Warum die Tiere so in einem schlechten Zustand ausgesetzt wurden, erschliesst sich uns nicht. Tatsache ist, dass Kaninchen durch generelles Getreidefutter (ob pelletiert oder im Ganzen) durch eine schlechte Darmflora auf das Grünfutter nicht vorbereitet sind. Das frische Grün kann dadurch nicht richtig verdaut werden und die Kaninchen gasen auf. Hier ist schnelle Hilfe gefragt. Grösster Wahrscheinlichkeit nach, sind die Tiere auch noch mit Kokzidien infiziert - aber hier steht die Kotprobe noch aus.

Falls der Tierquäler trotz unserem Aufruf und dem Kopfgeld nicht gefasst werden kann, werden wir das gesammelte Kopfgeld nach 12 Monaten auf unser Vereinskonto überführen. So kommt jeder gespendete Franken zu 100% den heimatlosen Tieren zugute.


4. August 2015
Sichtmeldung von Kaninchen in Lalden. Nach der Einfangaktion gingen 7 Kaninchen zum Tierarztcheck und beziehen vorerst die Pflegestelle der Kaninchenhilfe Schweiz.

5. August 2015
Den sieben Fundkaninchen geht es den Umständen entsprechend gut. Die Fundtieranzeige sowie Anzeige gegen Unbekannt bei der Kantonspolizei Wallis wurde gemacht.

7. August 2015
Diesmal ereilt uns die Mitteilung des Wildhüters, dass 3 Kaninchen in einer Wiese in Baltschieder sitzen.
Bei unserer Fangaktion fanden wir 5 Kaninchen, davon leider zwei Jungtiere bereits verstorben. Das erwachsene Kaninchen ist extrem aufgegast und die zwei lebenden Jungtiere apathisch.

8. August 2015
In der Nacht wird erneut ein weiss/graues Kaninchen in Baltschieder gesichtet. Trotz mehrstündiger Suche konnten wir dieses Kaninchen nicht finden. Leider nur 2 tote Kaninchen. Das erwachsene Kaninchen der gestrigen Einfangaktion schafft es nicht und stirbt über Nacht. Wir erweitern unsere Anzeige gegen unbekannt um 7 Tiere in Baltschieder.

9. August 2015
Leider verstirbt auch heute eines der am Freitag eingefangenen Jungtiere.

10. August 2015
Auch für das letzte Jungtier aus der Fundstelle in Baltschieder kommt unsere Hilfe zu spät. Es verstirbt in der Nacht. Die Suche nach dem Tierquäler wird ausgeweitet und es wird ein Kopfgeld ausgesetzt.

17. August 2015
4 der 5 ausgesetzten Rammler konnten am Montag kastriert werden. Der Kleinste Findling muss dafür noch etwas wachsen und zu Kräften kommen. Alle haben die Kastration gut weggesteckt und haben bereits am Abend wieder mit viel Elan ihrer Abendfütterung beigewohnt.


Bilder

Die Bilder dürfen gerne weiterverwendet werden. Bitte jeweils mit Quellangabe die Kaninchenhilfe Schweiz.
Alle Bilder im Original herunterladen (ZIP, 18MB)

Fundkaninchen Baltschieder
Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis

Fundkaninchen Lalden
Beim Tierarzt
Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis

In der Pflegestelle
Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis



Medienberichte

Wir danken allen Medien für die Mithilfe bei der Suche nach dem Tierquäler!
Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis Tierquälerei im Oberwallis

Unsere Gnadenhoftiere

April
April

Thierry
Thierry

Malice
Malice

Malea
Malea

 
JDesign.at