kaninchenhilfe.ch
 
kaninchenhilfe.com
kaninchenhilfe.com
   
       
 
Spendenkonto: Postfinance, Postcheck-Nr. 60-505046-7, IBAN CH26 0900 0000 6050 5046 7

Aktiv für Kaninchen
Unsere Arbeit
Infos & Fakten
Kontaktpersonen
Terminkalender
Forum
Unser Shop
Kaninchenvermittlung
Kaninchen-Aufnahme
Kaninchen-Vergabe
    - Häsinnen
    - Rammler
    - Paare
    - Meerschweine
Aktuell nicht zur Vermittlung
Tierheim Tiere
Privatvermittlungen
Glücklich vermittelt
Helfen auch Sie
Mitglied werden
Gnadenhof
Patenschaft übernehmen
Aktiv mitarbeiten
Spenden
Tierquälerei im Oberwallis
Informieren
Tierarzt-Datenbank
Kampagnen
Downloads
Freunde & Partner

Verschenken Sie keine Kaninchen zu Weihnachten

Jahr für Jahr landen Kaninchen und andere Heimtiere auf dem Gabentisch - oft als unüberlegtes Geschenk, ohne dass den Anforderungen an Tierhalter und den Bedürfnissen der Tiere Beachtung geschenkt wird. Welche Geste könnte mehr berühren, als ein kleines kuscheliges Etwas geschenkt zu bekommen. Die Anschaffung vierbeinigen Familienzuwaches sollte aber zuvor gründlich überlegt und mit allen im Haushalt lebenden Personen abgesprochen werden. Auch wenn damit ein lang gehegter Traum in Erfüllung geht, sollte man sich dementsprechend vorbereitet haben. Bitte halten Sie auch Abstand von Zwangsbeglückungen durch Tiergeschenke. Nicht jeder, der einmal den Wunsch geäußert hat, sein Leben eventuell um tierische Mitbewohner zu bereichern, möchte dies auch in die Tat umsetzen.

Nicht nur die Vorinformation über Haltung, Ernährung und Pflege ist von großer Bedeutung, auch sollte das Tier in Ruhe in seine neue Umgebung eingewöhnt werden und die hektischen Weihnachtstage sind dafür eindeutig nicht der richtige Zeitpunkt. Die Feiertage können dann aber gut genützt werden, um sich an die Vorbereitungen für den Einzug der neuen Hausgenossen zu machen.

Alle Jahre wieder erleben wir, dass Tiergeschenke an der Tagesordnung sind. Bereits wenige Stunden nach Bescherung läuten bei uns die Telefone heiss und allein der Gedanke an die vielen verschenkten Kaninchen lässt uns die Weihnachtsfeiertage fürchten.

Schenken Sie eine solide Basis

Sie sollten nicht zu denen zählen, die unüberlegt ein Kaninchen zu Weihnachten verschenken. Zum Wohl der Tiere sollten Sie auf lebende Tiere unter dem Weihnachtsbaum verzichten und statt dessen einen wertvollen Beitrag zu einer langen, harmonischen Partnerschaft von Mensch und Tier leisten. Wer selbst Tiere hält, der weiss wie kostenintensiv Heimtiere sein können, und dass gerade in der Anfangszeit viel an Zubehör benötigt wird. Sie haben viele Möglichkeiten, zu einer soliden Basis beizutragen:

  • Literatur: Die wichtigste Basis ist die Information über Wesen und Bedürfnisse eines Tieres und Anforderungen an den Tierhalter. Unsere Infomappen zum Thema artgerechte Halung von Kaninchen und Meerschweinchen bieten umfangreiche Informationen zu Anschaffung, Haltung, Ernährung etc. und können über unseren Shop bestellt werden. Schenken Sie Wissen!
  • Zubehör und Unterbringung: Viele Kaninchen werden in dem Irrglauben angeschafft, anspruchslose Käfighocker zu sein. Falsch gedacht! Mit etwas handwerklichem Geschick kann man Kaninchen tolle Unterbringungen bauen, die weitaus geeigneter sind als herkömmliche Käfige. Auf www.kaninchengehege.de finden Sie etliche Ideen für Außen- und Innenhaltung. Lassen Sie sich inspirieren und schaffen Sie die passende Unterbringung für die zukünftigen Mitbewohner. Alle Mitwirkenden werden dabei ihren Spaß haben und die Vorfreude auf die neuen Mitbewohner wächst weiter. Schenken Sie Lebensqualität!
  • Tierpatenschaften: Und sollten Sie zum Schluß kommen, dass die Zeit für tierische Mitbewohner doch noch nicht reif ist, dann denken Sie an die vielen heimatlosen Tiere, die vielleicht voriges Jahr als Weihnachtsgeschenk Freude bereitet haben, inzwischen aber schon ein einsames Dasein in einem Tierheim fristen. Auch unsere Schützlinge freuen sich über Ihre Patenschaft. Schenken Sie mit Herz und Verstand!

Nutzen Sie die Weihnachtsfeiertage, um in Ruhe das neue Zuhause für den Neuzugang vorzubereiten. Und denken Sie an die vielen heimatlosen Tiere in den Tierheimen, die sich über nichts mehr freuen, als ein schönes Zuhause zu bekommen.

Machen Sie mit

Haben Sie eine eigenen Internetseite, dann laden wir Sie ein, unseren Banner auf Ihrer Seite zu plazieren. Auch in diesen hektischen Tagen vor Weihnachten steht Ihnen die Kaninchenhilfe mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter.

 

Unsere Gnadenhoftiere

April
April

Thierry
Thierry

Malice
Malice

Malea
Malea

 
JDesign.at